15. September 2016

RLG erwirbt restliche Anteile an CCR Italia SpA

Die RLG-Tochter CCR Logistics Systems AG hat die restlichen 49 Prozent an CCR Italia SpA übernommen. Mit dieser Akquisition setzt RLG den internationalen Wachstumskurs fort und bekennt sich zur Relevanz des italienischen Marktes.
Die italienische Tochtergesellschaft wird ihre Kompetenz damit nun weiter ausbauen und sich noch stärker in die multinationale Unternehmensgruppe mit ihren 34 Tochtergesellschaften weltweit und 130 Millionen Umsatz pro Jahr integrieren. CCR Italia dankt allen Kunden, die sie bislang begleitet haben und freut sich auf eine noch fruchtbarere Zusammenarbeit in der Zukunft.