02. Februar 2016

IERC 2016: RLG CEO Patrick Wiedemann fordert stärkere Initiative der Hersteller beim Ausbau der Kreislaufwirtschaft

Im Rahmen des International Electronics Recycling Congress (IERC) in Salzburg diskutierte die Branche die aktuellen Entwicklungen und Herausforderungen. Auf Grund des rückläufigen Materialwert von Elektro- und Elektronikschrotts durchläuft die Recyclingindustrie gerade unbestritten eine schwierige Zeit.

Aus Sicht vieler könnte sich dadurch jedoch auch eine Entwicklungsperspektive ergeben, speziell in Richtung Kreislaufwirschaft. Patrick Wiedemann, CEO der Reverse Logistics Group, nutzte seine Rede um auf die Hersteller der Geräte aufzufordern, ihre Bemühungen zum Aufbau der Kreislaufwirtschaft zu verstärken und an ihre Schlüsselrolle zu erinnern.Jean Cox-Kearns, Vice President Environmental Compliance Services bei RLG, leitete den IERC als Kongress-Vorsitzende.

Video- und Bildmaterialien zum IERC 2016 finden Sie auf den ICM Webseiten.